Philosophie

Mit der Gründung der Akademie für Manuelle Medizin will die Bertelsmann Stiftung Forschung, Lehre und Therapie in konservativer Orthopädie fördern und zur Integration der Manuellen Medizin in die Universität beitragen.
Zu diesem Zweck finden in der Akademie für Manuelle Medizin

  • Fort- und Weiterbildung für Ärzte und Physiotherapeuten,
  • Lehrveranstaltungen für Studenten,
  • Klinisch orientierte Forschungsprojekte statt.


Im Rahmen des primär interdisziplinär angelegten Faches Manuelle Medizin ist das Spektrum 2008 um neurologische und rheumatologische Inhalte erweitert worden.


Arbeitsweise:

Im Rahmen präziser Problem- und Zieldefinitionen und in Verbindung von Theorie und Praxis, von Analyse und kreativen Denkanstrengungen können wirksame Innovationen umgesetzt werden. Durch den Nachweis ihres praktischen Erfolges können diese Projekte Orientierung und Anstoß geben. Operationalität, Modellhaftigkeit, Praxis- und Lösungsorientierung sind dabei die Grundlage der Akademie

Akademie für Manuelle Medizin    •    von-Esmarch-Str. 50    •    48149 Münster   •   T  0251/98130-20   •   kontakt@manuellemedizin.de
© media-agentur dedeke